1
1

Herzlich Willkommen

Seit vielen Jahrzehnten gibt es am Sülzgürtel 16 in Köln eine Lungenarztpraxis.

Seit dem 01. Januar 2013 wird die Berufsausübungsgemeinschaft für Pneumologie (Lungen- und Bronchialheilkunde), Allergologie und Schlafmedizin von Dr. med. Hans-Josef Graf und Dr. med. Martin Haßler geführt. Es ist das Ziel dieser Praxis, die Medizin des Fachgebietes auf höchstem Qualitätsniveau anzubieten. Beide Fachärzte können auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen. Durch ständigen Austausch mit Fachkollegen, sowie regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Fachtagungen und Kongressen wird die hohe Qualität aufrechterhalten und ständig weiter ausgebaut, nicht zuletzt auch durch eine enge Zusammenarbeit der Praxisärzte mit Fachkliniken und Universitäten.

Neuigkeiten

Pneumologie

Das zentrale medizinische Gebiet der Praxis ist die Lungen- und Bronchialheilkunde. Es werden alle pneumologischen Erkrankungen diagnostiziert und behandelt: Asthma, COPD, Lungenemphysem,  Lungenkrebs, Sarkoidose, Lungenfibrose und andere interstitielle Lungenkrankheiten, Pneumokoniose, Asbestose, Silikose, TBC, respiratorische Insuffizienz, schlafbezogene Atmungsstörungen, Lungenblutung, Bronchiektasen, Pneumonie und Pleuraerkrankungen.

Allergologie

Draußen zwitscherten bereits die Meisen, die Osterglocken sind viel zu früh aus dem Boden gesprossen. Die Natur nahm das Fehlen von Frost, Eis und Schnee nicht ohne Weiteres hin. Sie spielte verrückt! Das heißt, dass die Allergiker früher und länger leiden, denn: Haselnuss und Erle blühen bereits, auch wenn die Temperaturen sich jetzt noch einmal nach unten be­wegt haben. Das stellt auch die Ärzte (Allergologen und Pneumologen) vor besondere, neue Probleme.

Schlafmedizin

Atemregulationsstörungen in der Nacht führen nicht nur zu Tagesmüdigkeit, sondern können die Ursache für massive  Gesundheitsprobleme sein, z.B. für zu hohen Blutdruck oder verstärkte Unfallgefährdung (z.B. Straßenverkehr) usw. Die Untersuchung und Behandlung von nächtlichen Atemregulationsstörungen liegt in der Hand der Pneumologen.

Tauchmedizin

Sporttauchen ist eine wunderschöne Freizeitbetätigung. Tauchen birgt aber auch viele Gefahren. Deshalb sollte man sich vor dem Tauchen bzw. vor einem Tauchkurs mit den Gefahren auseinander setzen und sich auch auf die Tauchtauglichkeit hin untersuchen lassen. Bei den Tauchtauglichkeitsuntersuchungen halten wir uns an die Empfehlungen der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin. Beide Ärzte sind GTÜM-zertifiziert. Bitte vereinbaren Sie mit unserer Rezeption einen speziellen Termin für die Tauchtauglichkeitsuntersuchung.

Öffnungszeiten

Sprechzeiten nach vorheriger Terminvereinbarung
Praxis Sülzgürtel 16
50937 Köln
Tel.: 0221 – 414538

Montag-Freitag – 8Uhr – 11Uhr
Montag und Dienstag – 15Uhr – 17Uhr
Donnerstag – 15Uhr – 18Uhr

 

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten.
Bundesweite Rufnummer für den ärztlichen Notdienst: 116 117

Anfahrt

Anreise mit dem ÖPNV
KVB: Straßenbahn-Linie 13 oder 18 bis Sülzgürtel 16.

Busverbindungen: 130 bis Sülzgürtel und 131 bis Manderscheider Platz.

Bitte geben Sie in Ihr Navigationssystem 50937 Köln, Sülzgürtel 16 ein.